GESCHICHTE DER ABTEI VON SENONES

BESCHREIBUNG

"640 gegründet, wird die Abtei schnell reich werden, dank die Ländereien, die sie umringt. Die Ankunft der Salm-Grafen als Behüter der Abtei führt zur Bildung einer sehr langen Konflikt-Serie mit den Äbten, die den Grafen vorwerfen, die Güter des Klosters sich einzuverleiben anstatt diese zu wahren. 1571, nehmen die Salm-Grafen einen großen Teil der Ländereien der Abtei mit Gewalt.

Während des Mittelalters werden bedeutende Persönlichkeiten und Ereignisse zur Ausstrahlung von Senones beitragen. Nach einer Niedergangs-Periode erlebt die Abtei einen neuen Schwung mit dem Beitritt an die Kongregation von Saint-Vanne-Saint-Hydulphe. Das Kloster schafft es seine Ausstrahlung und seinen Reichtum zu steigern.

Das Kloster vergrößert und verschönert sich. Die Abt-Zeit von Dom Calmet wird das Leben der Abtei endgültig markieren. Durch seine Belesenheit und seinem Schreiben zieht er die Schriftsteller und Philosophen ganz Europas an. Er erweitert ansehnlich die Bibliothek, für die Voltaire währen fast einen Monat Mönch wird.

DIE TEXTIL INDUSTRIE
A la révolution Française, les biens de l'église sont vendus comme biens nationaux, et c'est ainsi que les bâtiments de la prestigieuse abbaye sont reconvertis en usines textiles. Le monastère se vide définitivement de ses prières mais le bruit des nouvelles machines à filer le coton laisse augurer d'une toute nouvelle puissance ; pendant deux siècles, après celui des abbés et des Princes de Salm, vient le temps des maîtres du textile Boussac, Seillière, Laederich...

Zur Französischen Revolution, wurden die Güter der Kirche als National-Güter verkauft. So wurden die Gebäude der glänzenden Abtei in Textilfabriken verwandelt. Das Kloster entledigt sich endgültig seiner Gebete aber das Geräusch der neuen Spinnereimaschinen gilt als Vorzeichen einer ganz neuen Macht. Während 2 Jahrhunderten kommt die Zeit der Textilmeister Boussac, Seillière, Laederich, etc.

Heute, wird die Abtei je nach finanziellen Mitteln der Region renoviert und enthüllt sich den neugierigen Besuchern"

Verkehrsamt

18 place Dom Calmet
88210 SENONES

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 9 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17.30 Uhr. Sonntag und Feiertage von 10 Uhr bis 12 Uhr.

© Copyright 2016 - OT Pays des abbayes - Réalisation DN Consultants Logo DN Consultants