SOLDATEN FRIEDHOF LA POTEROSSE

BESCHREIBUNG

Der Militär-Friedhof des Poterosse in Senones wurde 1920 gegründet. Er umfasst 795 Französische Leichen , davon 372 in zwei Beinhäusern, 7 Polen, 11 Rumänen und 6 Russen, Opfer des ersten Weltkrieges. Daneben umfasst der deutsche Militär-Friedhof 784 Gräber und 744 Körper im Beinhaus.

ÖFFNUNGS - PERIODE

Von 01/01/2015 Bis 30/12/2050

Besichtigungs - Möglichkeiten

Besichtigung der Außenanlagen ausschließlich möglich
Permanente freie Besichtigungen
Führungen auf Anfrage
Pädagogische Besichtigungen

Verkehrsamt

18 place Dom Calmet
88210 SENONES

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 9 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17.30 Uhr. Sonntag und Feiertage von 10 Uhr bis 12 Uhr.

© Copyright 2016 - OT Pays des abbayes - Réalisation DN Consultants Logo DN Consultants