ABTEI VON MOYENMOUTIER

BESCHREIBUNG

"Auf der Straße der 3 Abteien, Moyenmoutier, erhebt sich das Barock, würdevoll und schick, entlang dem Rabodeau Fluss. 671 wurde das Mittel-Kloster von Sankt-Hydulphe gegründet. Es beherbergte mehrmals die Elite des Benediktiner Ordens. Die schicke Einfachheit seiner Kirche, Groß wie eine Kathedrale, kontrastiert mit einem Außergewöhnlichen Mobiliar, insbesondere seine Orgel und seine Chorstühle aus dem 17. Jahrhundert. Nachdem es während fast 2 Jahrhunderten von den Industriegebäuden versteck war, tritt die Fassade der Abtei wieder ans Licht. Die Gärten wurden 2016 eingeweiht. Die Abtei ist täglich geöffnet von 10 bis 17 Uhr (Manchmal zwischen 12 und 14 Uhr geschlossen.

Weitere Informationen werden Sie am Verkehrsamt finden. Führungen für Gruppen ganzjährig möglich.
"

ÖFFNUNGS - PERIODE

Von 01/01/2016 Bis 01/01/2018

Besichtigungs - Möglichkeiten

Permanente freie Besichtigungen
Führungen auf Anfrage
Pädagogische Besichtigungen

EINTRITTSPREISE

Freie Eintritt

Verkehrsamt

18 place Dom Calmet
88210 SENONES

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.

© Copyright 2016 - OT Pays des abbayes - Réalisation DN Consultants Logo DN Consultants