WANDERTOUR DES MAIX SEE

BESCHREIBUNG

"Kleiner Gletscher See im Herzen des Waldes von Moussey und Vexaincourt. Die Legende erzählt, dass Bauern und Dorfbewohner, die von einem fremden Violine Spieler verzaubert worden sind, sich weigerten zur Messe zu gehen. Die Erde hat sich dann plötzlich geöffnet und versenkte die Pilger ins Seewasser. Manche Nächte kann man noch die Töne hören, die aus der Tiefe des Sees kommen.

Start : Berghütte vom Prayé Pass.

Durchqueren Sie Moussey, Richtung Prayé Pass/Le Donon. Parkplatz an der Berghütte des Vogesenvereins vor dem Prayé Pass. Nehmen Sie die erste Walzstraße links. Wenn Sie die Tour um den See gemacht haben, gehen Sie die Treppen hoch bis zur Kapelle. Von da aus wird Sie der Pfad bis zum Ort „Haut du Bon Dieu“ führen. Folgen Sie den gelben Ringen und nehmen Sie die asphaltierte Straße wieder, die Sie wieder zur Berghütte des Vogesenvereins führt. Broschüre am Verkehrsamt vorhanden.
"

Verkehrsamt

18 place Dom Calmet
88210 SENONES

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.

© Copyright 2016 - OT Pays des abbayes - Réalisation DN Consultants Logo DN Consultants